Andrea Schroeder – “Der Engel über Berlin” von Claudio Fabretti, Eugenio Vicedomini.

Die fulminante Aufstieg der deutschen Sängerin und Dichterin, die die Mythologie von Berlin wieder ins Rampenlicht gerückt hat, zwischen dekadenten Cabaret der 30er Jahre, Noir-Balladen und Kaltem-Krieg-Angst. Als wahrhaft einzigartige dunkle Muse lebt Andrea Schroeder in einer Welt aus Seide und Straußenfedern, verfluchten Gedichten und samtiger Sinnlichkeit, Sepia-farbenen Momentaufnahmen und Fragmenten alter Noir-Filme…

https://www.ondarock.it/songwriter/andreaschroeder.htm

Neueste Beiträge

Seite teilen